Allgemeine Geschäftsbedingungen



Da es sich bei unseren Produkten um individuelle Sonderanfertigungen handelt, ist ein Umtauschrecht ausgeschlossen. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen.

1. Geltung:
Die nachfolgenden Bedingungen sind Bestandteil aller Verträge für Lieferungen, Leistungen, und Angebote. Verkäufe erfolgen ausschließlich aufgrund der folgenden Bedingungen. Mit der Erteilung des Auftrages, spätestens jedoch mit der Entgegennahme der Lieferung oder Leistung, werden diese AGB durch den Kunden anerkannt.

2. Angebote:
Sämtliche Angebote sind freibleibend und unverbindlich, selbst wenn sie nicht so gekennzeichnet sind. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Der/die jeweilige Katalog/Preisliste verliert mit Erscheinen einer Neuausgabe seine/ihre Gültigkeit. Als Katalog ist auch unser Angebot im Internet zu verstehen.

3. Preise:
Alle Preise verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

4. Lieferung:
Jegliche Lieferfristen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Alle Lieferungen stehen unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung. Teillieferungen sind zulässig. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, wie z.B. Streiks, Betriebsstörungen, behördliche Anordnungen, Materialbeschaffungsschwierigkeiten, etc. - auch wenn sie bei unseren Lieferanten eintreten - haben wir auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen, nicht zu vertreten. Die Annahme der bestellten und gelieferten Ware ist eine Hauptpflicht des Käufers. Lehnt der Käufer die Annahme ab oder unterlässt er die Annahme, so befindet sich der Käufer im Verzug. Nach erneut versuchtem und ebenfalls fehlgeschlagenem Lieferversuch behalten wir uns vor, die entstandenen Transportkosten als Schadenersatz zu verlangen. Dies geschieht unbeschadet der Möglichkeit, einen höheren Schaden nachzuweisen.

5. Lieferung ins Ausland:
Lieferungen ins Ausland werden nur nach schriftlicher Bestellung und Vorkasse ausgeführt. Anfallende Bankbearbeitungs-, Überweisungs- und Auslandsversandkosten gehen zu Lasten des Bestellers.

6. Zahlung:
Das an uns zu leistende Entgelt wird grundsätzlich rein netto fällig. Die Bezahlung erfolgt per Banküberweisung oder per PayPal.

7. Eigentumsvorbehalt:
Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

8. Mängelrügen, Gewährleistung:
Grundsätzlich gelten die gesetzlichen Gewährleistungs- Bestimmungen. Sie sind verpflichtet, offensichtliche Mängel der Ware uns möglichst unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Ware mitzuteilen. Die gesetzliche Gewährleistungspflicht beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware. Die Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises.

9. Widerrufsrecht
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unter Umständen kein zweiwöchiges Widerrufsrecht trotz eines Fernabsatzvertrages besteht. Dieses ist bei einem nach Kundenspezifikation angefertigten Produkt ausgeschlossen (§ 312 d IV Nr. 1 BGB). Die hier angebotenen Artikel (T-Shirts, Polo-Shirts, Tassen, Kappen, Gläsern und anderen Merchandisingartikel) werden bei jeder Bestellung nach Kundenspezifikation angefertigt und mit einem ausgewählten Spruch versehen. Daher ist bei diesen Artikeln das Widerrufsrecht ausgeschlossen.
Etwas anderes ist es, wenn hier ein bereits vorgefertigter Artikel, also ein Fertigprodukt, bestellt wird. Bitte beachten Sie in diesem Fall folgende Widerrufsbelehrung:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform, (z. B. Brief, Fax, E-Mail), oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung, in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB, jedoch nicht bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten:

Baist GmbH (Pfalz-Kult Online Shop)
Hedwig-Laudien-Ring 31
67071 Ludwigshafen
Tel. 0 6 21 - 658 21 96 - 10
Fax 0 6 21 - 658 21 96 - 57

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

www.pfalz-kult.de
Baist GmbH (Pfalz-Kult Online Shop)
Hedwig-Laudien-Ring 31
67071 Ludwigshafen
Tel. 0 6 21 - 658 21 96 - 10
Fax 0 6 21 - 658 21 96 - 57


10. Haftung und Schadenersatz:
Es gelten die gesetzlichen Regelungen.

11. Datenspeicherung:
Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass wir Ihre Daten - soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des Bundesdaten- Schutzgesetzes zulässig - EDV mäßig speichern und verarbeiten.

12. Anwendbares Recht:
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN - Kaufrechts finden keine Anwendung.

13. Erfüllungsort, Gerichtsstand:
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Ludwigshafen.

14. Salvatorische Klausel:
Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben alle anderen Bestimmungen davon unberührt.

 

Zurück

Parse Time: 0.245s